logo grundschule aldekerk

headerbild3 1100x250

Zweimal jährlich finden Klassenpflegschaften statt. Die Teilnahme wird den Eltern als Erziehungsberechtigten dringend empfohlen. Zu Beginn des Schuljahres wählt die Klassenpflegschaft die Klassenpflegschaftsvorsitzenden und deren Vertreter. Die Mitglieder der Schulpflegschaft sind die Klassenpflegschaftsvorsitzenden. Die Stellvertreter nehmen mit beratender Stimme an den Schulpflegschaftssitzungen teil. Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen aller Erziehungsberechtigten der Schule.

Als Vorsitzende der Schulpflegschaft im Schuljahr 2018/19 wurde .... gewählt. Bei Fragen, die die Klasse des eigenen Kindes betreffen, wenden Sie sich bitte zunächst an die /den Klassenpflegschaftsvorsitzende/n.

Die Schulkonferenz, das wichtigste Gremium der Schule, besteht zu gleichen Teilen aus Eltern und Lehrerin. An der St. Petrus-Schule setzt sich die Schulkonferenz aus 6 aus der Schulpflegschaft gewählten Eltern- und 6 aus der Lehrerkonferenz gewählten Lehrervertretern bzw. pädagogischen Mitarbeitern zusammen. Hier beraten die Eltern und Lehrer in grundsätzlichen Angelegenheiten der Schule. Den Vorsitz hat der Schulleiter Herr Bödeker.